Flagge Deuschland Flag United Kingdom  

Zentraleuropäische Diabetesgesellschaft
Föderation der Internationalen Donau-Symposien über Diabetes mellitus

Zweck der Vereinigung

Die Föderation der Internationalen Donau-Symposia über Diabetes mellitus, die FID, stellt als Zentraleuropäische Diabetesgesellschaft eine nicht auf Gewinn gerichtete Vereinigung dar, deren Zweck die Förderung der wissenschaftlichen Interessen und der Zusammenarbeit aller auf dem Gebiete des Diabetes mellitus, der Zuckerkrankheit, tätigen Berufsgruppen im Raum von Zentraleuropa ist.

Symposien

Dazu dienen die Symposien der Gesellschaft, die "Internationalen Donau-Symposia", die im Wechsel an westlichen und östlichen zentraleuropäischen Orten stattfinden sollen, flankiert von Satellitensymposia und anderen kleineren Veranstaltungen an jeweils anderen Orten. Die Symposien wurden bisher ganz überwiegend gemäß der Tradition in deutscher Sprache abgehalten, zukünftig soll zunehmend auch die englische Sprache verwendet werden können.

Förderung junger Wissenschaftler

Gegenseitige, von der Gesellschaft finanziell geförderte Hospitationen von jüngeren Ärztinnen und Ärzten und Wissenschaftlern sollen der Intensivierung der Kontakte, dem Erfahrungsaustausch und Wissenszuwachs dienen.

Karte der beteiligten Länder
Die alten, traditionellen und die neuen Länder der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft, der FID.