Flagge Deuschland Flag United Kingdom  

Reisekostenunterstützung

 

Die FID bietet seit 2004 die Möglichkeit, um eine Reisekostenunterstützung für die Teilnahme an den Tagungen der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft, den internationalen Donausymposien anzusuchen, um einer möglichst großen Anzahl interessierter Kolleg(inn)en die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung mit Präsentation auch von eigenen Forschungs/Untersuchungsresultaten zu ermöglichen und die Vertiefung des Austausches innerhalb der FID-Länder zu fördern.

Voraussetzungen für Einreicher sind:

Die Höhe der Reisekostenunterstützung ist mit 500 € pro Einreicher limitiert.

Anträge für die Reisekostenunterstützung sind schriftlich mit den erforderlichen Angaben und Nachweisen (in freier Form) mindestens zwei Wochen vor dem Kongress einzureichen beim Generalsekretariat der Gesellschaft, Frau Vera Potuzak.